• Document: TranzX PST (Power Support Technology) für Fahrräder mit elektronischer Tretunterstützung
  • Size: 7.36 MB
  • Uploaded: 2019-07-21 09:02:53
  • Status: Successfully converted


Some snippets from your converted document:

TranzX PST (Power Support Technology) für Fahrräder mit elektronischer Tretunterstützung 1 TranzX PST (Power Support Technology) für Fahrräder mit elektronischer Tretunterstützung TranzX PST (Power Support Technology) für Fahrräder mit elektronischer Tretunterstützung Einführung Gratulation zum Kauf Ihres HERCULES PST Elektrofahrrades. Schon bald genießen Sie viele Kilometer komfortablen Fahrgefühls. Denn dasTranzX PST System bietet eine perfekte Kombination aus zusätzlicher Motorunterstützung und dem herkömmlichen In-die-Pedale-treten. Bitte bedenken Sie, dass eine unsachgemäße Montage und Bedienung Ihres HERCULES PST Elektrofahrrades die Leistung Ihres Gerätes und Ihr Vergnügen daran schmälern kann. Bevor Sie starten, lesen Sie die Bedienungsanleitung sorgfältig durch und folgen Sie ihr Schritt für Schritt, um eine korrekte Montage Ihres HERCULES PST Elektrofahrrades zu gewährleisten. Wir bedanken uns recht herzlich für den Kauf unseres HERCULES PST Elektrofahrrades mit TranzX PST. 2 TranzX PST (Power Support Technology) für Fahrräder mit elektronischer Tretunterstützung Inhalt • Beschreibung………………………………………………………................................ 3 • Funktionen……………………………………………………….................................... 4 • Packungsinhalt ………………………………………………………............................. 5 • Ihr HERCULES PST……………………………………………………….................. 6 • Montageanleitung……………………………………………………….......................... 7 • Wie lade ich den Akku auf? ………………………………………………………….... 11 • Akkupflege ………………………………………………………................................. 12 • Gewährleistungsbestimmungen ………………………………………………………. 13 • Häufig gestellte Fragen (FAQ) ………………………………………………………... 14 • Problembehandlung……………………………………………………….................... 17 • Verkabelung………………………………………………………................................. 20 • Regelmäßige Wartung…………………………………………………………………... 20 • Umweltschutz…………………………………………………………………………… 20 • Das DP09 Display……………………………………………………………………… 21 • Sicherheitshinweis………………………………………………………...................... 25 3 4 Modell Rahmen Reifen Gangüber- Lichtsystem Felgen Motor Akku Lade- (v. + h.) setzung gerät Tourer 7 26“ Wave: 26“ 26x1,75 Kettenrad 6V Alex DH19 Bürsten- Li-Polymer 24V DC (2011) 44cm (47-559) mit 38 LED - Scheinwerfer Hohlkammer loser 10Ah 240Wh 24V 28“ 700x38C Zähnen 7 2.4W , Aluminium Naben- Lebensdauer: 2A 28“ Wave: (40-622) 48, 53 cm Gg. Naben- Rücklicht 0.6W mit motor 500 schaltung Standlichtautomatik vorne Aufladezyklen Aluminium- Seitenläuferdynam 24V bei 80% Legierung o 250W Restkapazität 6061 T6 Elektrofahrades Tourer 8 26“ Wave 26“ 26x1,75 Kettenrad 6V Alex DH19 Bürsten- Li-Polymer 36V DC (2011) 44cm (47-559) mit 38 LED - Scheinwerfer Hohlkammer loser 10Ah 360Wh 36V 28“ Wave 28“ 700x38C Zähnen 8 2.4W , Aluminium Naben- Lebensdauer: 2A 48, 53 cm (40-622) Gg. Rücklicht 0.6W mit motor 500 26“ ZR

Recently converted files (publicly available):