• Document: Katzen würden Mäuse kaufen
  • Size: 1.62 MB
  • Uploaded: 2019-06-12 13:56:25
  • Status: Successfully converted


Some snippets from your converted document:

Von Hans-Ulrich Grimm sind bei Droemer Knaur folgende Titel erschienen: Die Fleischlüge. Wie uns die Tierindustrie krank macht Die Ernährungslüge. Wie uns die Lebensmittelindustrie   um den Verstand bringt Garantiert gesundheitsgefährdend. Wie uns die Zucker-Mafia   krank macht Chemie im Essen. Lebensmittel-Zusatzstoffe. Wie sie wirken,   warum sie schaden Die Kalorienlüge. Wie uns die Nahrungsindustrie dick macht Die Suppe lügt. Die schöne neue Welt des Essens Leinöl macht glücklich. Das blaue Ernährungswunder Vom Verzehr wird abgeraten. Wie uns die Industrie mit   Gesundheitsnahrung krank macht Über den Autor: Dr. Hans-Ulrich Grimm ist Journalist und Autor, er lebt in Stutt- gart. Seine jahrelangen Recherchen in der Welt der industrialisierten Nahrungsmittel bewegten ihn, sämtliche Erzeugnisse von Nestlé, Knorr & Co. aus den Küchenregalen zu verbannen, zugunsten fri- scher Ware von Märkten und Bauern. Seine Erkenntnis: Genuss und Gesundheit gehören zusammen. Grimms Bücher sind Bestseller. Allein »Die Suppe lügt« ist in einer Gesamtauflage von über 250 000 Exemplaren erschienen und gilt mittlerweile als Klassiker der modernen Nahrungskritik. Hans-Ulrich Grimm Katzen würden Mäuse kaufen Wie die Futterindustrie unsere Tiere krank macht Besuchen Sie uns im Internet: www.knaur.de »Katzen würden Mäuse kaufen« erschien erstmals 2007. Erweiterte und aktualisierte Taschenbuchneuausgabe Juli 2016 Knaur Taschenbuch © 2016 Knaur Verlag Ein Imprint der Verlagsgruppe Droemer Knaur GmbH & Co. KG, München Alle Rechte vorbehalten. Das Werk darf – auch teilweise – nur mit Genehmigung des Verlags wiedergegeben werden. Covergestaltung: ZERO Werbeagentur, München Coverabbildung: FinePic®, München Satz: Adobe InDesign im Verlag Druck und Bindung: CPI books GmbH, Leck ISBN 978-3-426-78768-7 2 4 5 3 1 Inhalt 1. Falsche Tüte Über Werbung und Wahrheit bei der Tierfutterproduktion 9 Dank Whiskas wahre Wonneproppen / Das Wort Abfall hören sie hier gar nicht gern / Ein Shitstorm gegen die Katzenfutterfirma / Völlig legal: Frostschutzmittel im Futter – doch drei Wochen später war der arme Hund tot / Mysteriöse Leckerlis – der Konzern zahlt, völlig freiwillig 2. Dicker Hund Industrielles Tierfutter als Gefahr für die Gesundheit 35 Der Kampfhund wurde schwach und schwächer / Tierärzte warnen: Fertigfutter macht süchtig / Allergien, Bluthochdruck, Krebs: Die Tiere leiden menschlicher / Neuer Trend: Fettabsaugen für Hunde / Wenn der Massenstall auf den Magen schlägt / Krank durch Chemie im Futter? 3. Gefährliche Annäherung Das Tier im Haus: Chronik einer problematischen Beziehung 62 Unglaublich: Hunde im Kochtopf – sogar hierzulande / Warum der Mensch sich Tiere ins Haus holte / Die Wüsten-Gene der Katze und das Futter aus dem Supermarkt / Frau Halsband, der Hund und seine verhängnisvolle Begabung, den Menschen zu verstehen 6 Inhalt 4. Der Pfui-Teufel-Faktor Die Tierfutterindustrie und ihre anrüchigen Erfolgsrezepte 82 Neuer Verdacht: Tote Haustiere im Futter für Hunde und Katzen / Klärschlamm zu Tierfutter: Wenn die Ekelbremse versagt / Verwandeltes Wesen: Das Tiermehl hat kein Gesicht / Müllverwertung auf hohem Niveau: Plastik fürs Campinggeschirr – und der Abfall geht ins Tierfutter 5. Geld stinkt nicht Das weltweite Geschäft mit der Liebe zum Tier 102 Das Tierfutter-Business oder: Die Kunst des Versteckens / Wenn es um unsere vierbeinigen Lieblinge geht, spielt Geld keine Rolle / Pfoten rasieren nicht vergessen! / Verrückte Welt: H-Milch kostet 60 Cent, Katzenmilch 4 Euro / Traumhafte Gewinne mit Hamster, Sittich, Hund 6. Eine Wildwestbranche Die Skandale ums Tierfutter und ihre Ursachen 125 Dioxin-Alarm: China und Korea stoppen Einfuhren / Wie eine kleine Fettschmelze gleich zweimal große Futtermittelskandale auslöste / Diabetes, Bluthochdruck, Krebs: Die späten Folgen des Supergifts / Bizarres Belgien: Ein marodes Königreich als Modell für Europa? Inhalt 7 7. Zweiseitiges Schwert Die

Recently converted files (publicly available):