• Document: Scriptorientierte Programmiertechnik Perl
  • Size: 3.48 MB
  • Uploaded: 2019-02-13 16:41:12
  • Status: Successfully converted


Some snippets from your converted document:

Scriptorientierte Programmiertechnik – Perl (Revision 47) Prof. Dr.-Ing. Torsten Finke FOM 2015-02-07 Prof. Dr.-Ing. Torsten Finke (FOM) Scriptorientierte Programmiertechnik – Perl 2015-02-07 1 / 187 Überblick Klausur Literatur Arbeitsumgebung Perl Programmierung Mehr Scriptprogrammierung Prof. Dr.-Ing. Torsten Finke (FOM) Scriptorientierte Programmiertechnik – Perl 2015-02-07 2 / 187 Überblick Klausur Literatur Arbeitsumgebung Perl Programmierung Mehr Scriptprogrammierung Prof. Dr.-Ing. Torsten Finke (FOM) Scriptorientierte Programmiertechnik – Perl 2015-02-07 2 / 187 Überblick Klausur Literatur Arbeitsumgebung Perl Programmierung Mehr Scriptprogrammierung Prof. Dr.-Ing. Torsten Finke (FOM) Scriptorientierte Programmiertechnik – Perl 2015-02-07 2 / 187 Überblick Klausur Literatur Arbeitsumgebung Perl Programmierung Mehr Scriptprogrammierung Prof. Dr.-Ing. Torsten Finke (FOM) Scriptorientierte Programmiertechnik – Perl 2015-02-07 2 / 187 Überblick Klausur Literatur Arbeitsumgebung Perl Programmierung Mehr Scriptprogrammierung Prof. Dr.-Ing. Torsten Finke (FOM) Scriptorientierte Programmiertechnik – Perl 2015-02-07 2 / 187 Klausur Klausur – Formalia I Dauer 120 Minuten I keine Hilfsmittel I Formvorschriften I verbindliche Hinweise beachten I leserlich schreiben I Korrekturrand beachten I nur Vorderseiten beschreiben I nicht mehr als eine Aufgabe pro Blatt bearbeiten Prof. Dr.-Ing. Torsten Finke (FOM) Scriptorientierte Programmiertechnik – Perl 2015-02-07 3 / 187 Klausur Klausur – Formalia I Dauer 120 Minuten I keine Hilfsmittel I Formvorschriften I verbindliche Hinweise beachten I leserlich schreiben I Korrekturrand beachten I nur Vorderseiten beschreiben I nicht mehr als eine Aufgabe pro Blatt bearbeiten Prof. Dr.-Ing. Torsten Finke (FOM) Scriptorientierte Programmiertechnik – Perl 2015-02-07 3 / 187 Klausur Klausur – Formalia I Dauer 120 Minuten I keine Hilfsmittel I Formvorschriften I verbindliche Hinweise beachten I leserlich schreiben I Korrekturrand beachten I nur Vorderseiten beschreiben I nicht mehr als eine Aufgabe pro Blatt bearbeiten Prof. Dr.-Ing. Torsten Finke (FOM) Scriptorientierte Programmiertechnik – Perl 2015-02-07 3 / 187 Klausur Klausur – Inhalte I Inhalt komplett relevant I kein Repetitorium I Auswahlklausur I Schwerpunkt auf Verständnis Prof. Dr.-Ing. Torsten Finke (FOM) Scriptorientierte Programmiertechnik – Perl 2015-02-07 4 / 187 Klausur Klausur – Inhalte I Inhalt komplett relevant I kein Repetitorium I Auswahlklausur I Schwerpunkt auf Verständnis Prof. Dr.-Ing. Torsten Finke (FOM) Scriptorientierte Programmiertechnik – Perl 2015-02-07 4 / 187 Klausur Klausur – Inhalte I Inhalt komplett relevant I kein Repetitorium I Auswahlklausur I Schwerpunkt auf Verständnis Prof. Dr.-Ing. Torsten Finke (FOM) Scriptorientierte Programmiertechnik – Perl 2015-02-07 4 / 187 Klausur Klausur – Inhalte I Inhalt komplett relevant I kein Repetitorium I Auswahlklausur I Schwerpunkt auf Verständnis Prof. Dr.-Ing. Torsten Finke (FOM) Scriptorientierte Programmiertechnik – Perl 2015-02-07 4 / 187 Literatur Literatur I Schwartz, Randal L., Tom Phoenix: Learning Perl. O’Reilly & Associates, 2008, ISBN: 978-0596520106.a I Wall, Larry, Tom Christiansen, Jon Orwant: Programming Perl. O’Reilly, 2000. I Christiansen, Tom, Nathan Torkington: Perl Kochbuch. Beispiele und Lösungen für Perl-Programmierer. O’Reilly & Associates, 2004, ISBN: 3897213664. I Conway, Damian: Object Oriented Perl. Manning Publications. I Conway, Damian: Perl Best Practices. O’Reilly, 2005, ISBN: 0596001738. a diese Foliensammlung orientiert sich stark an Learning Perl Prof. Dr.-Ing. Torsten Finke (FOM) Scriptorientierte Programmiertechnik – Perl 2015-02-07 5 / 187 Arbeitsumgebung Editor Editoren I Emacs, Vim I Note

Recently converted files (publicly available):