• Document: Stand: Aktualisierungen sind rot gekennzeichnet Allgemeine Versandvorschrift für die Belieferung der Marken Volkswagen (PKW und Nutzfahrzeuge), AUDI und Seat Version 130 Volkswagen Logistics
  • Size: 308.74 KB
  • Uploaded: 2019-05-17 09:29:18
  • Status: Successfully converted


Some snippets from your converted document:

Stand: 04.07.2012 Aktualisierungen sind rot gekennzeichnet Allgemeine Versandvorschrift für die Belieferung der Marken Volkswagen (PKW und Nutzfahrzeuge), AUDI und Seat Version 130 © Volkswagen Logistics Abteilung K-PLNI Brieffach 6723 D-38436 Wolfsburg Seite 1 Tel: 05361 263 1249; 04.07.12 VERS 130.DOC 1. GÜLTIGKEIT 3  2. EMPFANGSWERKE UND - LÄGER IN DER VOLKSWAGEN AG, AUDI AG, SEAT S.A. UND GEARBOX, ANSPRECHPARTNER 3  3. VERKEHRSTRÄGERWAHL 4  3.1 Express- und Paketdienstsendungen 4  3.1.1 Verpackungsvorgaben 4  3.1.2 Dienstleister UPS für Sendungen ex: 5  3.1.3 Dienstleister DHL für Sendungen ex: 7  3.1.4 Abwicklung der Kleingutsendung an VW-Navarra 10  3.2 Direktladungen 10  3.3 Maschinen- bzw. Anlagentransporte (Übermaße) 10  3.4 Gefahrguttransporte 10  3.5 Teilladungen 11  3.5.1 Sendungen an Volkswagen, Volkswagen Nutzfahrzeuge und Audi 11  3.5.2 Sendungen an Seat Martorell 49-UP06, Seat Zona Franca 41-UP05 und Gearbox 48-UP04 12  3.5.3 Sendungen an VW-Navarra 13  4. AMES-T 14  5. ANMELDUNG BEIM SPEDITEUR 15  5.1 Konventioneller Belieferungsprozess 15  5.2 AMES-T-Belieferungsprozess (gilt nicht für VW-Navarra und SEAT) 15  6. SENDUNGSBEREITSTELLUNG BEIM LIEFERANTEN 16  7. VERLADUNG BEIM LIEFERANTEN 16  8. DOKUMENTATION 16  8.1 Konventioneller Belieferungsprozess: 16  8.2 AMES-T-Belieferungsprozess 16  8.3 Zoll- und Ausfuhrdokumente 16  9. DFÜ - ABWICKLUNG 17  10. LEERGUTABWICKLUNG 17  11. VERPACKUNGS- UND BEHÄLTERREGELN, ALTERNATIVVERPACKUNG 18  12. SONDERFAHRTENABWICKLUNG, LUFTFRACHT 18  13. „FREI - WERK“ - LIEFERUNGEN 19  14. ALLGEMEINES 19  ZUORDNUNG PLZ (POSTALISCH)-SPEDITIONSGEBIET VW AG, AUDI AG UND SEAT/GEARBOX IN DEUTSCHLAND 20  SENDUNGSLAUFZEITEN EUROPA AN EUROPÄISCHE STANDORTE (ANLAGE 2) 21  Seite 2 Tel: 05361 263 1249; 04.07.12 VERS 130.DOC 1. Gültigkeit Diese Versandvorschrift gilt für Lieferungen von Absendern, wie z.B. Lieferanten, Lieferantenläger bei logisti- schen Dienstleistern, Hafenschuppen, Flughafenlager oder anderen logistische Dienstleistern (im nachfolgenden Lieferant genannt), an die unter Pkt. 2 aufgeführten Werke der Volkswagen AG sowie der AUDI AG der SEAT S.A. und Gearbox bis auf Widerruf. Die werkspezifischen Logistikkonzepte/Versandvorschriften können diese Vorschrift, ergänzen oder teilweise ersetzen und sind vorrangig zu beachten. In Rahmen des NLK (Neues Logistik Konzept) können für ausgewählte Lieferanten abweichende Vorgaben zu Transportabwicklung gelten. Diese Vorgaben werden von den einzelnen Werken an die Lieferan

Recently converted files (publicly available):