• Document: Daten und Fakten zum Siemens-Standort Nürnberg Vogelweiherstraße
  • Size: 1.16 MB
  • Uploaded: 2019-07-21 05:48:31
  • Status: Successfully converted


Some snippets from your converted document:

Press Presse Press Presse Industry Sector Drive Technologies Division Nürnberg, 23. Februar 2011 BACKGROUND PAPER Daten und Fakten zum Siemens-Standort Nürnberg Vogelweiherstraße • Anzahl Mitarbeiter: 3100 • Fläche: 200 000 qm, davon 75 000 qm Fertigungsfläche • Liefervolumen: ca. 130 Lkw/Tag • Versandvolumen: 8000 Positionen/Monat, Versandgewicht: 6000 Tonnen/Monat • Fertigung von folgenden Produkten: o Nieder- und Hochspannungsmotoren von 200 kW bis 11.700 kW o Motoren für Hubantriebe und für Hauptspindelantriebe o Gleichstrommotoren o Nieder- und Mittelspannungsumrichter der Produktfamilie Sinamics und Robicon Perfect Harmony von 75 kW bis 100 MW o Antriebe für Schienenfahrzeuge (Umrichter, Steuerungen und Motoren) o Hybridantriebe für Busse und Mining Trucks o außerdem Service und Support für diese Produkte • Prüfzentrum: Kundenabnahmen und Prüfung von Maschinen und Systemen, integrierte Prüfung von Motor, Umrichter, Transformator und gegebenenfalls Sensoren und Steuerungen o Belastungseinrichtungen: ƒ bis 5 MW, 13,8 kV, 4.200 U/min für Antriebe im industriellen Bereich ƒ bis 1,6 MW, 30 kV, 6.00 U/min für Bahnantriebe ƒ Klimakammer für Temperaturen von -55°C bis +85°C mit variablen Luftfeuchtigkeiten • Sitz der Business Unit Large Drives, Division Drive Technologies 1/8 Media Relations: Julia Kauppert Telefon: +49 911 895-7952 E-Mail: julia.kauppert@siemens.com Siemens AG Industry Sector – Drive Technologies Division Informationsnummer: IDT201004.BI06 d fp Gleiwitzerstr. 555, 90475 Nürnberg • Historie o 1888 Bau der neuen Fabrik der Firma Schuckert & Co an der Landgrabenstraße in Nürnberg o 1903 Gründung der Siemens-Schuckertwerke GmbH mit Sitz in Berlin und Zweigniederlassung in Nürnberg o 1935 Gebäude für Maschinen-Serienfertigung und Gebäude für Scheinwerfer- und Apparatefertigung werden errichtet o 1950 Wiederaufbau der ehemaligen Wechselstromhalle für Motorenfertigung (Sigmund-Schuckert-Halle) o 1966 Gründung der Siemens AG o 1979 Gießerei, Schmiede und Galvanik werden abgerissen o 1982 Inbetriebnahme der zentralen Stanzerei o 2003 Das neue Systemprüfhaus wird am 27. Januar 2003 eingeweiht (weitere historische Fakten entnehmen Sie bitte dem Flyer) 2/8 Media Relations: Julia Kauppert Telefon: +49 911 895-7952 E-Mail: julia.kauppert@siemens.com Siemens AG Industry Sector – Drive Technologies Division Informationsnummer: IDT201004.BI06 d fp Gleiwitzerstr. 555, 90475 Nürnberg Die Bilder finden Sie auf dem USB-Stick in der Pressemappe. Bild 1: Der Siemens-Standort Nürnberg Vogelweiherstraße hat eine Fläche von 200 000 qm. Bild 2: Der Standort um 1900. 3/8 Media Relations: Julia Kauppert Telefon: +49 911 895-7952 E-Mail: julia.kauppert@siemens.com Siemens AG Industry Sector – Drive Technologies Division Informationsnummer: IDT201004.BI06 d fp Gleiwitzerstr. 555, 90475 Nürnberg Bild 3: Konstruktion von Werkzeugen und Vorrichtungen mit 3D-CAD-System Bild 4: Täglicher Statusdialog an einer Teamtafel

Recently converted files (publicly available):