• Document: Mit dem Kano Modell Kundenbegeisterung verstehen Kano Modell Das Kano Modell ist ein Modell zur Analyse von Kundenanforderungen. Die Kano- Analyse wurde Ende der 70er Jahre von Dr. Noriaki...
  • Size: 765.12 KB
  • Uploaded: 2021-05-04 11:14:13
  • Status: Successfully converted


Some snippets from your converted document:

Mit dem Kano Modell Kundenbegeisterung verstehen Kano Modell Das Kano Modell ist ein Modell zur Analyse von Kundenanforderungen. Die Kano- Analyse wurde Ende der 70er Jahre von Dr. Noriaki Kano, Professor an der Tokioter Universität, entwickelt. Kunden- zufriedenheit Unterschiedliche Anforderungen rufen unterschiedliche Reaktionen bei den Kunden aus. Erfüllungsgrad X «Must be» 2 Die drei Hauptkategorien Die unterschiedlichen Anforderungen mit unterschiedlicher Wirkung: • Unausgesprochene Basisanforderungen: Selbstverständliche Anforderungen • Ausgesprochene Leistungsanforderungen: bewusste Soll-Kriterien Kunden- zufriedenheit • Begeisterungsanforderungen: unbewusste i-Tüpfelchen Erfüllungsgrad X «Must be» Durchführung 1. Identifikation von kundenrelevanten Produkteigenschaften/ Kundenanforderungen 2. Erstellung des Fragebogens 3. Durchführung der Befragung 4. Auswertung und Interpretation 4 1 Kundenbedürfnisanalyse Ermittlung von bewussten und unbewussten Kundenbedürfnissen durch qualitative Beobachtung und Befragung um geeignete Ideen und Lösungen zu neuen Produkten und Dienstleistungen zu entwickeln. . 2 Kundenzufriedenheit - erkannt ist halb gewonnen Erstellung eines Fragebogens Für jede Produkteigenschaft werden zwei Fragen formuliert, die positiv und einmal negativ einen Aspekt beleuchten. Der befragte Kunde hat fünf Antwortmöglichkeiten: o Das begeistert mich. o Das ist normal (das erwarte ich). o Das ist mir egal. o Damit kann ich eventuell leben. o Das würde mich sehr stören. 6 7 8 4 Auswertung 9 4 Interpretation 10 Vor- und Nachteile Vorteile:  Besseres Verständnis der Kundenanforderungen  Ableitung von Handelsempfehlungen nach Kundensegment  Ableitung von Investitionsstrategien für die Leistungsanforderungen  ? Kunden- Nachteile: zufriedenheit  Momentaufnahme  Je nach Ausführung aufwändig  ? Erfüllungsgrad X Gemeinsam Innovation schaffen Koina • Besteht aus – Beratung und Innovation: Maria Tarcsay, Dr. Julia Martynczuk, Katharina Hürlemann – Mathematische Optimierung & Simulation: Gabriele Janner – Analoges Audio Design: Samuel Groner – Softwareengineering und GL: Dr. Markus Näf, Lukas Häner, Jarek Blaszczyk • Angebot – Innovationsmanagement und Produktentwicklung von A-Z – Technische Beratung durch Experten • Branchen Energietechnik, Maschinen- und Anlagenbau, Halbleiterindustrie Konsumgüter, Elektrogeräte, Medical Devices • Kundennutzen: Innovationsunterstützung durch Ingenieure und Wissenschaftler Maria Tarcsay «Die methodische Innovatorin» • MSc ETH Maschinenbau mit Fokus Produktentwicklung und Innovationsmanagement • Berufserfahrung Mehrjährige Tätigkeit als beratende Ingenieurin in der Entwicklung von Innovationen, Dozententätigkeiten an der HSLU und der ZHdK zu Innovationsthemen • Schwerpunkte Innovationsmanagement, Kreativität, Produktentwicklung, Ecodesign • Highlights Aufbau des Innovationsmanagements in einem Energieunternehmen, Swiss Dyson Award 2008 für patentiertes Produkt Exthanded, ETH Innovationspreis für das beste Innovationsprojekt 2003 Warum Koina? Koina schafft mit Ihrem Unternehmen gemeinsam Innovationen. Unsere Aufgaben sind die Einführung vom Innovationsmanagement und das Vorantreiben von Innovationsprojekten, so wie die Suche nach neuen Geschäftsfeldern, neuen Produkten und Dienstleistungen. Auch die Verbesserung bestehender Produkte gehören zu unserem Kerngeschäft. Als technisch multidisziplinäres Team erweitern wir Ihr Innovationsteam mit Kreativität, Fachwissen und Methodenkompetenz. Fragen? Kontakt: Maria Tarcsay maria.tarcsay@koina.ch +41 41 500 08 91 Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen. (chinesisches Sprichwort)

Recently converted files (publicly available):