• Document: C1
  • Size: 1.04 MB
  • Uploaded: 2019-03-14 14:50:16
  • Status: Successfully converted


Some snippets from your converted document:

III/C1 Autoren 16 Prophezeiungen in der Aeneis 1 von 42 Visionen einer besseren Zukunft – Prophezeiungen in Vergils Aeneis (Oberstufe) Verena Göttsching, Freiburg Mit Illustrationen von Julia Lenzmann, Stuttgart © Reinhard Hirth – www.pascua.de C H T N S I O R A Die Zukunftsvisionen der Aeneis haben sogar auf italienischen Briefmarken ihren Platz. V Mit Prophezeiungen, Träumen und Vorzeichen lenken die Götter die Menschen in die Lebens- bahn, die das fatum für sie festgelegt hat. Was sieht das fatum für Aeneas vor? Aeneas, der ge- zwungen war, das brennende Troja zu verlassen, Klassenstufe: 11./12. Klasse, ab 5. Lernjahr, Dauer: Latein als 1./2. FS 14 Unterrichtsstunden + LEK Bereich: Lektürephase, Epos, Götter und um sich auf die Suche nach einer neuen Heimat Menschen, Geschichte der Größe zu begeben, verzweifelt immer wieder an seiner Roms, Helden, Kriege, Augustus Situation. Oft genug gerät er in den Zwiespalt als Ziel der Geschichte zwischen persönlichen Wünschen und den An- forderungen des fatum! Nach einem Blick auf die literarische Gattung des Epos ergründen die Schüler Prophezeiungen in Vergils Aeneis: Jupiter blickt auf die künftige Ge- schichte Roms und Anchises erklärt diese an Hel- dengestalten. Der Schwerpunkt liegt schließlich auf der Schildbeschreibung mit ihren bildlichen Szenen, die aus der römischen Geschichte her- ausragen. 39 RAAbits Latein November 2015 8 von 42 Prophezeiungen in der Aeneis Autoren 16 III/C1 Materialübersicht 1. Stunde: Thematik und Textsorte M 1 (Fo) Was bedeutet mir meine Heimat? M 2 (Ab) Ein Epos – was ist das? M 3 (Fo) Der Weg des Aeneas 2.–4. Stunde: Jupiters Prophezeiung M 4 (Tx) Die Klage der Venus und Jupiters Antwort – Aeneis I, 257–291 M 5 (Ab) … und wie geht es weiter? – Die Bücher I bis VI 5.–7. Stunde: Künftige Helden – Gruppenarbeit M 6 (Tx) Künftige Helden – Gruppe 1: Aeneis VI, 756–783 und 791–794 M 7 (Tx) Künftige Helden – Gruppe 2: Aeneis VI, 847–853 M 8 (Fo) Künftige Helden – Gruppe 3: Reale Helden – iktive Helden M 9 (Ab) … und wie geht es weiter? – Venus greift erneut ein (Bücher VII und VIII) M 7« (Tx) differenzierter Text 8.–11. Stunde: M 10 (Tx) M 11 (Tx) Was auf dem Schild zu sehen ist – Teil 1 H T Die Schildbeschreibung – die Gegner: Aeneis VIII, 678–688 C Die Schildbeschreibung – die Seeschlacht: Aeneis VIII, 689–703 M 12 (Ab) M 10« (Tx) M 11« (Tx) differenzierter Text N differenzierter Text S I Freund und Feind – Gruppenarbeit zur Interpretation der Schildbeschreibung ZM 1 (Gd) R A 12./13. Stunde: O M 13 (Tx) Puzzlevorlage Was auf dem Schild zu sehen ist – Teil 2 Die Schildbeschreibung – das Schicksal der Königin: Aeneis VIII, 740–713 V M 14 (Tx) 14. Stunde: M 15 (Ab) M 16 (Ab) ZM 2 (Fb) Die Schildbeschreibung – der Sieger Caesar Augustus: Aeneis VIII, 714–723 Zu viele Prophezeiungen? – Gesamtinterpretation Zu viele Prophezeiungen? … und wie geht es weiter? – Die Bücher IX bis XII Wie war die Unterrichtseinheit? – Feedback geben Lernerfolgskontrolle: Jupiters Entscheidung (Übersetzung oder Interpretation von Aen. XII, 830–841) Auf CD 15 inden Sie alle Materialien im Word-Format sowie die Zusatzmaterialien. Die Vokabelhilfen zu allen Texten dieses Beitrags können

Recently converted files (publicly available):