• Document: Ihr Einstieg in Industrie 4.0 Systematische Komplexitätsreduzierung in der Produktion (Prozesse und IT)
  • Size: 3.63 MB
  • Uploaded: 2019-07-21 12:01:54
  • Status: Successfully converted


Some snippets from your converted document:

Ihr Einstieg in Industrie 4.0 Systematische Komplexitätsreduzierung in der Produktion 5. Netzwerkforum, Mannheim, 22. Juni 2017 (Prozesse und IT) Jochen Schumacher, Perfect Production GmbH © 2017 Perfect Production GmbH  www.perfect-production.de Systematische Komplexitätsreduzierung in der Produktion Agenda • Perfect Production GmbH • Die Kernaussagen zu Industrie 4.0 • Den Status-Quo bestimmen • Komplexität reduzieren (Prozesse & IT) • Die nächsten Schritte © 2017 Perfect Production GmbH  www.perfect-production.de 2 Perfect Production GmbH Ihr Partner auf dem Weg zur perfekten Produktion 1. Status-Quo Analyse 2. Lean Production 3. MES / Digitale Transformation 4. Lean Planning/Lean Administration 5. Manufacturing Scorecard 6. Continuous Improvement Coaching • Detailierte Wertstromanalyse • 5S / Grundreinigung • MES-Bedarfsanalyse • Verbesserung der Transparenz • Produktionskennzahlen für jede • Projektplanung/Projektsteuerung • Schwachstellen, Kostentreiber, • Rüstzeitreduzierung / SMED • Process-Application-Portfolio • Steigerung der Reaktionsfähigkeit Unternehmensebene • Auswahl und Anwendung Potenziale • Aufbau von Regelkreisen ausgewählter Methoden und Tools • Total Productive Maintenance (TPM) • Digitalisierungsstrategien • Senkung des Planungsaufwands • Maßnahmenvorschläge • Einführung Shopfloor Managment • Regelmäßiges Coaching bei der • Flexibles Produktionssystem • Erstellung MES-Lastenheft • Reduzierung von Papierdokumenten (Lean & IT) Umsetzung • Anbieterauswahl • Verringerung von • Unterstützung von KVP, ISO 9001, • Ideal und / oder Sollkonzept etc. • Systematische und kontinuierliche • MES-Integration IT-Insellösungen • Vorschlag und Roadmap zur weiteren Verbesserung der Zielgrößen • Basis für Leistungslohn Umsetzung • ROI-Analyse • Höhere Mitarbeitermotivation © 2017 Perfect Production GmbH  www.perfect-production.de 3 Systematische Komplexitätsreduzierung in der Produktion Die Kernaussagen zu Industrie 4.0 »Technische Grundlage hierfür sind intelligente, digital vernetzte Systeme, mit deren Hilfe eine weitestgehend selbstorganisierte Produktion möglich wird: Menschen, Maschinen, Anlagen, Logistik und Produkte kommunizieren und kooperieren in der Industrie 4.0 direkt miteinander. Produktions- und Logistikprozesse zwischen Unternehmen im selben Produktionsprozess werden intelligent miteinander verzahnt, um die Produktion noch effizienter und flexibler zu gestalten.« »So können intelligente Wertschöpfungsketten entstehen, die zudem alle Phasen des Lebenszyklus des Produktes miteinschließen – von der Idee eines Produkts über die Quelle: http://www.plattform-i40.de/I40/Navigation/DE/Industrie40/WasIndustrie40/was-ist-industrie-40.html Entwicklung, Fertigung, Nutzung und Wartung bis hin zum Recycling.« © 2017 Perfect Production GmbH  www.perfect-production.de 4 Systematische Komplexitätsreduzierung in der Produktion Wertstromanalyse: Den Status

Recently converted files (publicly available):